U15 Zwei Siege in vier Tagen

U15 Zwei Siege in vier Tagen

Unsere U15 bestritt heute ihr erstes Heimspiel der neuen Saison gegen den FC Karnap. Der HSV gewann das Spiel mit 2:0.

Nach dem starken Auftakt gegen ESG wollten unsere Jungs auch im zweiten Spiel nachlegen und zeigten so von Beginn an eine engagierte Leistung. Aufgrund von Erkrankungen oder anderen Ausfällen traten wir mit einer stark ersatzgeschwächten Elf an und mussten im Vergleich zur Vorwoche gleich auf vier Positionen wechseln.

Im Aufbauspiel merkte man den Jungs an, dass sie hier und da noch etwas nervös waren. Gegen den Ball waren wir aber bärenstark und gewannen gefühlt 90% der Zweikämpfe.

So dauerte es etwas länger bis wir in Führung gehen konnten. Nach einem schnellen Angriff über die Außen kam Luke am ersten Pfosten zum Abschluss und traf leider nur den Pfosten. Nur wenige Momente später erzielte Niko nach einer Ecke aus 18 Metern das erlösende 1:0.
So gingen wir dann in die Pause.

In der zweiten Hälfte waren wir noch besser im Spiel und ließen die Gäste kaum an den Ball. Allein durch Standards kamen die Gäste zu Chancen. Aus dem Spiel heraus verteidigten wir hochkonzentriert und ließen so keinen Torschuss zu.

Kurz vor Schluss dann die Entscheidung. Luke konnte nach einem Standard der Gäste den Ball an der Mittellinie erobern und nach einem 40 Meter Sprint zum 2:0 verwandeln.

So gewannen wir ein schwieriges Spiel, welches besonders durch die lautstarken Trainer und Zuschauer der Gäste unnötig aufgeheizt wurde.
Nach zwei Spielen stehen wir also mit sechs Punkten und 5:0 Toren da. Als nächstes steht der ESC Rellinghausen auf dem Plan. Eine starke Mannschaft, die ebenfalls um die ersten Plätze mitspielen möchte. Also ein hartes Stück Arbeit für unsere Jungs.
Gespielt wird um 12 Uhr an der Uhlenstraße.

Bereits am Mittwoch traten wir in der zweiten Runde des Pokals an. Gegner diesmal die Elf aus Fortuna Bredeney. Kurz um wir gewannen gegen eine stark unterlegene Elf der Gastgeber mit 6:0. Auf besseren Geläuf wäre das Ergebnis deutlich höher ausgefallen.
Im Pokal heißt der nächste Gegner nun SV Essen Borbeck. Auch hier wollen wir den nächsten Sieg einfahren.



Facebook