E1 startet in die neue Saison

E1 startet in die neue Saison

Zur neuen Saison konnte sich die von Laura und Nuri trainierte Mannschaft nochmals verstärken. Jedoch stößt kein neuer Spieler zum Team, sondern ein weiterer Trainer unterstützt nun das Trainertrio.

Nach einer intensiven drei wöchigen Vorbereitung mit harten Trainingseinheiten und einigen Test Spielen starteten die Heisinger Jungs zum ersten Spiel der Saison 2017/18 auswärts beim FC Karnap.

Die Jungs waren perfekt eingestellt und kamen gegen bis zum Schluss kämpfende Karnaper zu einem deutlichen 0:20 Sieg.

Im 2. Saisonspiel und zeitgleich 1. Heimspiel wurde die E1 Vertretung der SPVGG Steele erwartet. Heisingen spielte gewohnt kombinationssicher und kam verdient zur 1:0 Führung. Steele wurde spielerisch dominiert, durch eine Unachtsamkeit kam es jedoch zum 1:1 Pausenstand.

Gleiches Bild in der 2. HZ. Immer wieder kombinierte sich Heisingen vor das Steeler Tor, verpasste es jedoch in Führung zu gehen. So kam es wie es so oft beim Fußball kommt, Steele trifft aus dem nichts zum 1:2.
Angefeuert durch ihre Trainer lief Heisingen nun sturm um das Ergebnis zu korrigieren. Es gab noch zahlreiche Heisinger Torchancen, es sollte jedoch gegen teils sehr hart spielende Steeler nicht mehr zum Ausgleich kommen.

Nächste Woche steht das Lokalderby gegen Schwarz-Weiss Essen an. Heisingen wird wieder mit maximaler Motivation antreten.

gez. Salili



Facebook