E1-Jugend: mit leidenschaftlichem Sieg am Fibelweg

E1-Jugend: mit leidenschaftlichem Sieg am Fibelweg

Im letzten Spiel vor den Herbstferien stand das vorgezogene Auswärtsspiel gegen TUSEM Essen auf dem Programm.
Heisingen reiste mit gemischten Erwartungen an, setzte es doch im letzten Vergleich eine hohe Niederlage.

Mit dem durch die Trainer vorgegebenen Matchplan ging die E1 in das Duell.
In einer sehr chaotischen Anfangsphase ging TUSEM durch eine Unachtsamkeit mit 1:0 in Führung.
Heisingen gab sich jedoch nicht auf und konnte durch eine schöne Einzelaktion ausgleichen.
Nach einem Eckballtor ging Heisingen sogar mit 2:1 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit verteidigte Heisingen leidenschaftlich und spielte sich einige schöne Torchancen heraus.
Kurz vor Schluss belohnte sich Heisingen mit einem Traumtor zum 3:1.
So bleibt Heisingen weiterhin in der Spitzengruppe und verabschiedet sich in die Winterpause.



Facebook