D-Jugend: Sieg gegen Rüttenscheid

D-Jugend: Sieg gegen Rüttenscheid

Nach der unglücklichen 4-1 Niederlage letzte Woche gegen den Tabellenführer Schwarz- Weiß- Essen gewann die D Jugend am Samstag gegen den Tabellenzweiten aus Rüttenscheid mit 2-0 (1-0).

Die Jungs und Kathi bestimmten von Anfang an das Geschehen, versäumten es aber früh in Führung zu gehen.
Die Abwehr um Lukas Mehlan „van Buyten“, Constantin, Katharina und Torwart Til war sehr aufmerksam und ließ nur wenige Chancen der Gäste zu.

Nach einer Ecke stand der neue Toptorjäger Lorenz „Lakic“ goldrichtig und verwandelte mit links zur Führung. Weitere gute Torchancen wurden in der ersten Halbzeit leichtfertig vergeben. So ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit war ausgeglichener. Beide Mannschaften hätten Tore schießen können. Nach einem tollen Angriff erhöhte Lorenz aber dann nach 45 Minuten auf 2-0. Kurz vor Ende musste Diamant Torwart Til verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Lorenz ging ins Tor und er hielt seinen Kasten die letzten Minuten sauber.

Die Mannschaft siegte am Ende verdient, da Sie mehr Spielanteile hatte und sich mehrere Torchancen wunderbar herausspielten.

Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel am Montag, hat die Mannschaft auch den Gast aus FSV Kettwig geschlagen. In einem einseitigen Spiel gewann die D-Jugend mit 6-1. Am Wochenende steht das letzte Spiel der Saison für die Jungs und Kathi an. Es geht nach Burgaltendorf, die mitten im Abstiegskampf sind und uns alles abverlangen werden.

Mit dem Einsatz am Samstag gegen Rüttenscheid, müsste auch in Burgaltendorf ein Sieg drin sein.

M. Yoldas



Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Facebook