1. Mannschaft: Geno Cup

1. Mannschaft: Geno Cup

Beim Geno Cup haben wir mit Blau Gelb Überruhr und SF Niederwenigern zwei spielstarke Mannschaften in der Gruppe gehabt.

Am 16.07. durften wir nach unserem Trainingslager abends noch gegen BG Überruhr ran. Gerade in den ersten 15 Minuten hatten wir es Chris zu verdanken das es kein Schützenfest wurde. Mit schweren Beinen kam wir kaum in fahrt. Doch nachdem die Beine etwas geölt waren lief es etwas besser. Dennis Mackowski und Niklas Nadolny hatten zwei sehr gute Möglichkeiten zum überraschenden 1:0 verfehlten aber knapp das Tor oder den Ball.

Das nicht unverdiente 1:0 für BGÜ fiel dann noch vor der Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit kamen dann noch die Treffer zum 2:0 und 3:0 dazu. Es war trotzdem eine tolle Leistung der Truppe die sich mit allen letzten Reserven gegen die Niederlage stemmte.

Im zweiten Spiel ging es gegen SV Burgaltendorf 2. Mit 3:1 konnte das Spiel klar gewonnen werden. Etwas leichtfertig gingen wir hier mit der Chancenverwertung um. Die Tore erzielten Don Erhanito Azatoglu, Caglayan Mumcu und Yannick Kowald.

Im letzten Gruppenspiel gegen SF Niederwenigern mußten wir dann mit einem Rumpfkader antreten da 7 Mann bei einem Festival weilten. Die Truppe verkaufte sich zumindest in der ersten Halbzeit teuer. Die Tore zum 1:0 und 2:0 fielen dann nach individuellen Fehlern. In der zweiten Halbzeit ließ uns Niederwenigern dann laufen und machte den Sack mit dem 3:0 kurz nach der Halbzeit früh zu.

So reichte es dann in der Gruppe nur zum dritten Platz und damit war man ausgeschieden. Trotzdem hat sich die Truppe als gute Einheit präsentiert.

Weiter geht es zur Zeit beim Preussen Cup. Doch erst einmal folgt der Bericht zum Trainingslager.

Mit sportlichem Gruß
Sascha Behnke



Facebook